Tragende Fassadenkonstruktion



ZIEL
Ziel der Lehrveranstaltung ist es, die Wechselwirkungen von Tragkonstruktion und Gebäudehülle aufzuzeigen und auch unter Einbeziehung der Anforderungen aus Bauphysik, Brandschutz etc. neue Materialien und innovative Konstruktionen für die Fassade zu integrieren.
Nach erfolgreicher Absolvierung der Lehrveranstaltung sind die Studierenden mit den Grundlagen zur Konzeptentwicklung von Gebäudehüllen vertraut. Die Studierenden haben ihr Wissen in der Konstruktion und Herstellung von Fassadenkonstruktionen vertieft und sind in der Lage einen derartigen Entwurf konzeptuell bis hin zur Baureife zu entwickeln. Um die jeweiligen Themen anschaulich vermitteln zu können, werden ergänzende Exkursionen und/oder Workshops durchgeführt.

TERMINE

Abhaltungstermine aus TUGonline
 

LINKS

Lehrveranstaltung im TUGonline
LV-Unterlagen