Heat to fit

Heat to fit - Erfolgreicher Abschluss des Workshops der Studierenden aus Stuttgart und Graz
 
In der Woche vom 18.11. bis 23.11. haben  insgesamt 15 Studierende der Klasse für digitales Entwerfen der Akademie der bildenden Künste Stuttgart und sowie Teilnehmer des Seminars „Digital Workflow“ der TU Graz gemeinsam einen Workshop abgehalten, der sich mit der Konzeption geometrisch intelligenter Betonsandwich-Konstruktionen, und deren effizienter Fabrikation auseinandergesetzte.
Der Fokus lag hierbei auf der robotischen Fertigung der Schalung aus mit einem Heißdraht geschnittenen EPS-Blöcken, die von Firma Austrotherm dankenswerterweise zu Verfügung gestellt wurden.
In nur 5 Tagen sind sehr spannende Ergebnisse entstanden. Wir bedanken uns noch einmal für den Einsatz aller Beteiligten.

Sarah Behrens, Milan Groß und  Simon Tremel, sowie Nikolai Hanke und Maximilian Lorenz gelang es darüberhinaus mit ihren Projekten bei der Concrete Design Competition 2013/2014  Preise zu gewinnen. Wir gratulieren herzlich.


Teilnehmer des Workshops:
 
Studierende:
Sarah Behrens, Luca Devolder, Milan Groß, Nikolai Hanke, Silvan Idler, David Kriechmair, Max Lorenz, Angelika Juffinger, Simon Krammer, Luisa Prill, Patricio Rui, Christopher Satler, Jean Woan Son, Simon Tremel, Timo Treuner
 
Betreuung:
Felix Amtsberg, Silvan Oesterle [ROK], Stefan Peters, Sebastian Schott, Andreas Trummer, Tobias Wallisser




>> Bildergalerie