ITE Projektübung SS2018

Das Studio für Tragwerksentwurf im SS 2018 widmet sich dem Entwurf und der Detailierung eines Luftfahrtmuseums in Graz. Zu den Exponaten gehören von Uniformen, Schleudersitzen, Motoren und kleinen Segelfliegern bis hin zu Kleinflugzeugen und einem Transportflugzeug unterschiedlichster Größe. Durch die stetig anwachsende Anzahl dieser Exponate ist die überdachte Ausstellungsfläche seit der Eröffnung im Jahr 1984 zusehends zu klein geworden. Die bestehende Halle bieten mit ihren 1250m² nur sehr beengt Platz zum Ausstellen der Exponate an. Weswegen im Moment einige der vorhandenen Flugzeuge im Außenbereich platziert werden müssen, was aber aus Witterungsgründen kein dauerhafter Zustand sein sollte. Nach Recherchen und generellen Entwürfen wird der Fokus des Studios auf der Entwicklung, Überprüfung und Detailierung des Dachtragwerks liegen.

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Stefan Peters
Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Andreas Trummer
DI Clemens Luser - HoG Architektur ZT
Assoc.Prof. Mag.art. Dr.phil. Daniel Gethmann
DI Christoph Holzinger

Exkursion
Luftfahrtmuseum Graz


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
08:00:00 27.02.2018
cros